Die Top 3 der Online-Kredit Anbieter

Ein Online-Kredit verspricht eine bequeme Abwicklung und schnelles Geld auf dem Konto – die moderne Art der Kreditaufnahme. Im Internet finden sich mehr und mehr Anbieter, die Verbrauchern eine Online-Variante zur Hausbank bieten wollen; teilweise mit neuartigen Geschäftsmodellen. Doch wie seriös sind diese Kreditvermittler wirklich?

Onlinekredit Test

Oft fällt es vor lauter Möglichkeiten schwer, den richtigen Anbieter zu finden. Deshalb bietet unser Kreditvergleich alle Informationen, die Sie für die Entscheidung für das richtige Angebot benötigen. Unser Kredittest hilft Ihnen, die besten Konditionen zu finden. So sparen Sie nicht nur wertvolle Zeit, sondern vermeiden auch überteuerte Zinsen. Auf einen Blick sehen Sie alle Bewertungskriterien, um bewusst wählen zu können.

AuxmoneyMaxdaBon-Kredit
Laufzeit
12 – 60 Monate12 – 360 Monate12 – 120 Monate
Kreditsumme

1.000 – 25.000 Euro3.000 – 250.000 Euro
1.000 – 100.000 Euro
Zinsen (nominal)

ab 2,90 %ab 3,92 %ab 4,83 %
Kostenloser Kreditantrag
Freier Verwendungszweck
Sofortzusage
Sofortiges Kreditangebot Zusage nach postalischer Einsendung der Unterlagen Kreditangebot innerhalb von 24 Stunden
Kreditversicherung möglich
Ohne Altersobergrenze
Vorzeitige Tilgung möglich
Bürgschaft möglich
Servicehotline
Sitz in Deutschland
TÜV geprüft

Voraussetzungen
Nachweisbares Einkommen, Volljährigkeit, Wohnsitz in DeutschlandNachweisbares Einkommen von mindestens
850 Euro netto, Volljährigkeit, Wohnsitz in Deutschland
Nachweisbares Einkommen, Volljährigkeit, Wohnsitz in Deutschland


Kreditvergleich: So finden Sie Ihren Kredit

Wer nach einem Kredit sucht, achtet natürlich primär auf möglichst niedrige Zinsen – eine durchaus nachvollziehbare und richtige Vorgehensweise, allerdings sollten auch die anderen Konditionen Beachtung finden: schließlich soll der Kredit Ihre Bedürfnisse erfüllen. Darum ist es wichtig, sich alle möglicherweise relevanten Faktoren anzuschauen. Hierzu macht es Sinn, zunächst die gewünschten Konditionen und Möglichkeiten festzulegen:

  • Kreditsumme: Wie viel Geld benötigen Sie?
    Versuchen Sie, die Höhe des Kredits möglichst genau festzulegen. Gelingt Ihnen dies nicht, reicht das Geld unter Umständen nicht für Ihre Bedürfnisse aus, oder Sie zahlen mehr Zinsen ab, als Sie benötigen.
  • Laufzeit & Ratenhöhe: Welche monatliche Belastung ist für Sie tragbar?
    Die Entscheidung für die richtige Laufzeit ist äußerst wichtig, denn diese bestimmt den Umfang der monatlichen Rate, mit der Sie den Kredit zurückzahlen. Ihre Kontoauszüge helfen Ihnen dabei, sich darüber bewusst zu werden, wie viel Geld Sie im Monat zurückzahlen können oder möchten. Im Zweifelsfall sollten Sie die monatliche Belastung eher gering halten und die Laufzeit verlängern.
  • Verwendungszweck: Was möchten Sie durch Ihren Kredit zahlen?
    Einen festen Verwendungszweck fordern zwar viele Online-Anbieter nicht, trotzdem ist es für Sie sinnvoll, sich über die geplante Verwendung des Geldes Gedanken zu machen. Dies erleichtert Ihnen nicht nur das Finden der richtigen Kreditsumme, sondern bietet auch Planungssicherheit.
  • Wartezeit: Wie schnell benötigen Sie Ihren Kredit?
    Ist der Kredit für eine dringende Anschaffung gedacht, oder warten Sie einfach nicht gern auf Ihr Geld, sollten Sie auf die Schnelligkeit des Anbieters achten. Was diesen Punkt angeht, liegen zwischen den Verschiedenen Kreditvermittlern Welten – beziehungsweise mehrere Wochen.
  • Voraussetzungen: Wie sieht Ihre Situation aus?
    Ihre berufliche und finanzielle Situation spielt bei der Kreditaufnahme selbstverständlich auch eine wichtige Rolle. Beispielsweise erhalten Beamte bei vielen Vermittlern günstigere Konditionen. Auch kann es eine Rolle spielen, ob Sie Sicherheiten wie eine Immobilie oder ein Kfz vorlegen können.
  • Sonderkonditionen & Flexibilität: Haben Sie bestimmte Ansprüche?
    Gibt es bestimmte Ansprüche, die Sie an Ihren Kredit und dessen Konditionen stellen, sollten Sie Ihren Anbieter gezielt danach auswählen. So bietet nicht jeder Onlinekredit-Vermittler die Möglichkeit einer vorzeitigen Rückzahlung oder einer Versicherung.

Für die Antragsstellung selbst benötigen Sie in der Regel lediglich die gewünschte Kreditsumme plus Laufzeit. Sollten Sie beim Antrag doch feststellen, dass die Monatsraten zu hoch sind, können diese meist ganz leicht durch die Verlängerung der Laufzeit verringert werden. Teilweise ändert sich hierbei gleichzeitig auch der Zinssatz. Trotzdem werden die Rückzahlungsraten durch die Laufzeitverlängerung insgesamt verringert.


Testergebnis

1
auxmoney testsieger Schnelle Zusage
2
Individuelle Beratung
3bon kredit width=
Kredite bis 100.000 €


Seriöse Kreditanbieter finden

Suchen Sie einen Onlinekredit, sollten Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit natürlich auf Seriosität achten. Dabei ist es gar nicht so leicht, unseriöse von seriösen Anbietern zu unterscheiden. Viele Verbraucher sehen sich durch die Vielzahl an Kreditvermittlern überfordert, und leider finden sich tatsächlich einige schwarze Schafe. Es gibt allerdings Faktoren, mit deren Hilfe Sie unseriöse Anbieter leicht enttarnen und „böse Überraschungen“ ausschließen können:

Verdächtige Versprechungen
Vertrauen Sie bei Angeboten, die „zu schön sind um wahr zu sein“, lieber Ihrem Bauchgefühl – häufig sind diese tatsächlich mit Vorsicht zu genießen. Werden beispielsweise sehr hohe Kreditbeträge ohne Schufa-Abfrage geboten, oder trotz sehr negativer Bonität vergeben, sollten Sie den Anbieter besser meiden. Das gleiche gilt, wenn die Kreditvergabe auch an Erwerbslose erfolgt.

Einheitliche Zinsen
Einige Kreditvermittler bieten allen Kreditnehmern einheitliche Zinsen, unabhängig von ihrer Bonität. Hierbei ist es ratsam, die Konditionen mit denen anderer Anbieter abzugleichen: höchst Wahrscheinlich finden Sie ein Darlehen mit günstigerem Zins.

Intransparente Kommunikation
Seriöse Anbieter setzen auf Transparenz: alle Kosten, die durch die Kreditaufnahme auftreten, sollten auf der Website klar kommuniziert werden. Ist dies nicht der Fall oder können Sie bestimmte Informationen nicht finden, handelt es sich um einen zutiefst bedenklichen Kreditvermittler.

Keine Bonitätsprüfung
Zwar finden sich auch seriöse Anbieter, welche einen Schufa-freien Kredit bieten, allerdings vergeben diese nur kleine Kreditsummen. Zudem sollte dann wenigstens das Einkommen überprüft werden. Erfolgt gar keine Überprüfung, sollten Sie dem Angebot nicht vertrauen: kein seriöser Kreditvermittler vergibt Darlehen, ohne sich selbst abzusichern.

Fehlender Kundenservice
Bietet ein Kreditvermittler keinen Kundenservice an, spricht das kaum für Verlässlichkeit. Der Service sollte sowohl telefonisch als auch per Mail erreichbar sein.

Sitz im Ausland
Auch Anbieter, deren Firmensitz sich im Ausland befindet, machen keinen seriösen Eindruck. Häufig handelt es sich hierbei um sogenannte „Briefkastenfirmen“, welche Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit unbedingt meiden sollten.


Was einen guten Kreditvermittler ausmacht

Achten Sie bei der Wahl Ihres Kreditvermittlers vor allem auf Folgende Punkte:

Transparente Kommunikation aller Gebühren und Konditionen

Kostenloser Kreditantrag

Kostenlose Bonitätsbewertung

Schnelle Kreditbearbeitung

Zielorientierter Kundenservice bei Rückfragen

Gepflegte Onlinepräsenz

Flexibilität bzgl. Laufzeit und Kreditsumme

Des Weiteren muss der Anbieter natürlich Kriterien erfüllen, die Ihnen persönlich am Herzen liegen. Dies kann beispielsweise die Möglichkeit einer vorzeitigen Rückzahlung sein. Auch Testsiegel können als Entscheidungshilfe dienen, doch Vorsicht: Vertrauen Sie hierbei nur Siegeln von Stellen, denen Sie vertrauen können (z. B. TÜV).


Kreditanbieter im Test

Für den Onlinekredit-Test wurden verschiedenste Anbieter miteinander verglichen. Die besten stellen wir Ihnen im Folgenden vor.

Auxmoney

Bei Auxmoney handelt es sich um eine Plattform mit einem besonderem Geschäftsmodell: die Finanzierung der Kredite erfolgt durch Privatpersonen. Diese investieren ihr Geld in verschiedene Darlehen, und erhalten Rückzahlung und Rendite durch die monatlichen Rückzahlungsraten der Kreditnehmer. Für den Kreditnehmer ändert sich hierdurch kaum etwas: er erhält seine gewünschte Kreditsumme, und zahlt sie in monatlichen Raten zurück.

Auxmoney punktet vor allem mit Schnelligkeit: Nachdem der Kreditantrag online ausgefüllt wurde, erhält man seine Zusage. Bei guter Bonität erfolgt die sofortige Finanzierung, ansonsten wird der Kredit in Form eines Projekts auf einer Art Marktplatz dargestellt. Hier können die Anleger es einsehen und sich für eine Investition entscheiden. Kreditanfrage und Bonitätsbewertung sind kostenlos; nach Auszahlung fällt eine Vermittlungsgebühr an, die in den Monatsraten mit eingerechnet wird. Außerdem ist die Kreditaufnahme und Rückzahlung bei Auxmoney flexibel und individualisierbar. Allerdings ist es bei Auxmoney nicht möglich, einen Bürgen anzugeben. Auch dürfen Personen über 70 Jahre dort keinen Kredit aufnehmen.

Maxda

Maxda bietet im Grunde genommen einen Kreditvergleich. Das spezielle daran: nachdem der Kreditantrag gestellt wurde, verhandelt Maxda selbst mit den einzelnen Kreditinstituten, was die einzelne Anfrage bei verschiedenen Anbietern durch den Kunden überflüssig macht. Hierzu wird zunächst ein Onlineformular ausgefüllt und als Kreditanfrage abgesendet. Der Antrag wird dem Kreditsuchenden zugesandt und muss ausgefüllt wieder zurückgesendet werden. Nach einer Prüfung durch Maxda wird der Kunde kontaktiert; in einem Gespräch werden die Konditionen des Kredits festgelegt. Erst dann vergleicht Maxda die verschiedenen Kreditinstitute miteinander, um ein bestmögliches Angebot zu finden.

Da eine Kreditsumme von bis zu 250.000 Euro angeboten wird, kann ein Kredit von Maxda sogar zur Hausfinanzierung genutzt werden. Zudem bietet Maxda eine umfassende Beratung. Jedoch können Kreditnehmer hier nicht auf eine schnelle Auszahlung hoffen.

Bon-Kredit

Bon-Kredit ist ein Anbieter aus der Schweiz, der ein ähnliches Modell wie Maxda anbietet. So wird aus 20 Banken das günstigste Angebot ausgewählt und dem Kreditsuchenden vorgestellt.

Die Kreditaufnahme bei Bon-Kredit ist für bis zu 100.000 Euro möglich und eignet sich daher auch für größere Finanzierungen. Die Kreditanfrage ist auch hier unverbindlich und kostenlos, wobei die Vermittlungsgebühr bei Zustandekommen eines Kredits durch die Monatsraten zurückgezahlt wird. Jedoch ist Bon-Kredit nicht der richtige Anbieter für Personen, die es eilig haben: Kreditsuchende müssen zunächst die Verhandlungen mit den Banken abwarten, bevor Sie die Angebotsinformationen per Post zugesandt bekommen.

1auxmoney testsiegerSchnelle Zusage